Auf die Fresse!

Vor Tagen berichtete Hallo-Chemnitz wie der frühvergreiste Richard Flemming (16) nem Obdachlosen die Psychatrie einbrachte (klick!). Am dem Tag nun, an dem Männerbanden traditionell zivilcouragiert gegen alles „Asoziale“ vorgehen, sendet Radio-Chemnitz ein Interview mit dem angehenden Getränkemarktleiter.


3 Antworten auf „Auf die Fresse!“


  1. 1 jauop 21. Mai 2012 um 15:26 Uhr

    Der sieht der Zetteloma vom 12.04. ähnlicher als seiner Mutter.

  2. 2 zweirad muschner 21. Mai 2012 um 15:56 Uhr

    es stimmt. allerdings ist das links nicht seine mutter.

  3. 3 werners echte 21. Mai 2012 um 21:54 Uhr

    ist dies der asoziale mann: http://www.schuelermitwirkung.de/images/RichardFlemming.jpg (??????) es könnte sich auch um eine verwechslung handeln

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


neun × = siebenundzwanzig