Regio-Splitter: Duo Moschner & Emmerlich moderiert Opernball

Die Fernsehmoderatorin Ruth Moschner und der Opernsänger Gunther Emmerlich moderieren den Dresdner Semperopernball am 20. Januar 2012. Moschner sei für ihre flinke Zunge bekannt, deshalb passe sie gut zum Motto des Balls, sagte der Künstlerische Gesamtleiter des Balls, Hans-Joachim Frey, am Mittwoch in Dresden. Moschner sagte, sie freue sich doppelt: Dresden habe sie bei früheren Besuchen sehr beeindruckt […].

Der Semperopernball 2012 steht unter dem Motto „Dresden darf das!“ und soll den Ball jung, witzig und frech präsentieren, ohne mit der Tradition zu brechen.

Grundlose Freude: Emmerlich und Moschner moderieren den Semperopernball


13 Antworten auf „Regio-Splitter: Duo Moschner & Emmerlich moderiert Opernball“


  1. 1 dietc 02. November 2011 um 21:09 Uhr

    roland emmerich?

  2. 2 Administrator 02. November 2011 um 21:46 Uhr

    ja :(

  3. 3 schütten 02. November 2011 um 23:57 Uhr

    LOL @ zunge & balls

  4. 4 Opernballfreund 03. November 2011 um 10:55 Uhr

    Das Motto „Dresden darf das!“ klingt ja schon sehr vielversprechend!
    Ist bekannt wo und in welchen diskreten Räumlichkeiten Ruth Moschner ihr männliches Puplikum, mit ihrer „flinken Zunge“ begeistern will?
    Bei Freie Presse wurde schon über einen Ruth Moschner Fan aus Frankenberg berichtet der es scheinbar nicht erwarten konnte!

    http://www.freiepresse.de/LOKALES/MITTELSACHSEN/Frankenberg-Betrunkener-zeigt-Geschlechtsteil-und-Mittelfinger-artikel7807201.php
    Frankenberg: Betrunkener zeigt Geschlechtsteil und Mittelfinger
    61-Jähriger beleidigte Beamte und Zeugen

    Frankenberg. Ein 61-Jähriger hat am Mittwoch in Frankenberg mit entblößtem Geschlechtsteil am Fahrbahnrand gestanden und Autofahrern sowie Fußgängern den ausgestreckten Mittelfinger gezeigt. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,64 Promille.

    Während der Aufnahme der Personalien beleidigte der Mann sowohl Polizeibeamte als auch Zeugen. Er wurde im Polizeirevier Mittweida in Gewahrsam genommen. Zudem erfolgten Anzeigen wegen Verdachts auf exhibitionistische Handlungen und Beleidigung. (fp)

  5. 5 Ultras not red aka UC & KS 05. November 2011 um 2:25 Uhr

    Was war länger? Mittelfinger oder Geschlechtsteil?

  6. 6 Sportler des Ostens 05. November 2011 um 23:17 Uhr

    Meinten sie „Wer war Sieger“?

  7. 7 rene kindermann 06. November 2011 um 13:27 Uhr

    dein link geht ne @sportler

  8. 8 Sportler des Ostens 06. November 2011 um 14:04 Uhr
  9. 9 rene kindermann 06. November 2011 um 14:15 Uhr
  10. 10 Ultras not red aka UC & KS 06. November 2011 um 23:18 Uhr

    Windel Winni ist der Kronkorken des Chemnitzer Fussballs. Eine Büste mit seinem Konterfei kostet den ungeübten Steinhauer nur zwei Minuten Arbeitszeit.

  11. 11 opa jackie 07. November 2011 um 18:58 Uhr

    aaastrooodiiinooos, ohohohoh (music)

  12. 12 baumi 18. November 2011 um 0:47 Uhr

    macht ihr noch was hier ? lg

  13. 13 schütten 18. November 2011 um 11:29 Uhr

    sind jetzt wahrscheinlich zu S.F. gewechselt…

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


vier + acht =