„Erzistar“: Tanz das Spatzenhirn!

Region sucht den ersten Erzistar

Annaberg-Buchholz. Unter dem Motto „Erzistar – die Region sucht Talente“ startet im März ein neuer Wettbewerb. Damit will Initiator Mirko Süß aus Cranzahl gemeinsam mit weiteren Partnern Sängerinnen und Sänger entdecken, die mit ihrer Darbietung als Solokünstler überzeugen und das Publikum begeistern können. Dafür ist zunächst am 13. März von 11 bis 18 Uhr ein Casting im Annaberg-Buchholzer „Erzhammer“ vorgesehen.

Mitmachen kann jeder, der mindestens 14 Jahre alt ist. Bei Jugendlichen unter 18Jahren müssen die Eltern dem aber schriftlich zustimmen. „Eine Jury wird die Leistung der Teilnehmer bewerten“, sagt Mirko Süß, der in Crottendorf eine Musikproduktionsfirma betreibt. Neben ihm gehören unter anderem DJEngel B., Holger Rockstroh von der Band Engel in Zivil (Böhse-Onkelz-Coverband, Anmerkung v. HC) und Steffen Kindt vom Erzgebirgsensemble Aue zu den Juroren.

Starter 1, Dim Göhler (17, Grünheide), konnte weniger durch seine Interpretation von „Smoke On The Water“ als durch das Auftragen seines drei Jahre alten Jugendweiheoutfits punkten.

„Lasst die Straßenklamotten gleich an!“ hieß es für die Tänzerinnen beim Auftritt von Constanze Schmidt aus Chemnitz

(via freiepresse.de)


13 Antworten auf „„Erzistar“: Tanz das Spatzenhirn!“


  1. 1 coco jumbo 18. Juni 2011 um 10:35 Uhr

    wenn es hier schon nur um die outfits geht, möchte ich doch auf die faschingskostüme der background-tänzerinnen in video nr. 2 aufmerksam machen: die sind irgendwie … herzerwärmend!

  2. 2 Schachti 19. Juni 2011 um 17:58 Uhr

    warum nur sänger und dänzer, keene poeten?

  3. 3 tim ihde 19. Juni 2011 um 20:08 Uhr

    warum kann conni reden?

  4. 4 Pfeifi 19. Juni 2011 um 20:17 Uhr

    Auch geil:starterin jenny amende.

  5. 5 Franziska Herzig 21. Juni 2011 um 10:04 Uhr

    Hallo, hallo Chemnitz,
    auf eine erfolgreiche partnerschaftliche Zeit und ein gemeinsames Wirken für den Messe- und Tagungsstandort Chemnitz.
    See you!
    Franzi

  6. 6 Administrator 21. Juni 2011 um 10:33 Uhr

    liebe frau herzig. wir kennen sie schon. und mussten lachen, weil sie offensichtlich dumm sind -->

    http://www.sachsen-fernsehen.de/default.aspx?ID=1095&showNews=981215&showSearch=11

    „proaktiv auf den wandel der märkte reagieren“ hehe.

    punkten allerdings, das können sie, weil sie aussehen wie helen flämigs jüngere schwester. (, (rechts im bild)

  7. 7 herzig 21. Juni 2011 um 16:32 Uhr

    ich bin überigens erst 31

  8. 8 mike koschine 21. Juni 2011 um 16:35 Uhr

    tagungen? messen? das erinnert mich an mich.

    herzig,

    ihr edelmetallbetrüger,
    mike koschine

    http://www.youtube.com/watch?v=MhgzkO6pxu0&feature=related

  9. 9 Adelsberger 22. Juni 2011 um 9:10 Uhr

    Lol

  10. 10 melanie kulla 22. Juni 2011 um 10:26 Uhr
  11. 11 dobry 25. Juni 2011 um 12:22 Uhr
  1. 1 Unser „Erzistar“ für Annaberg! « Hallo Zwickau! Pingback am 18. Juni 2011 um 13:27 Uhr
  2. 2 Jenny amende | Polinlawoffice Pingback am 10. Mai 2012 um 10:28 Uhr

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


neun − drei =