Sachsen-Fernsehen-Zuschauer stellen sich vor: Steven aus Mittweida

Zuschauer-Nachricht:
Ständig kilometer langer Stau! Nichts wird gemacht.

OTTENDORF: Bereits seit langer Zeit nervt es ganz schön. In Ottendorf bei Mittweida wird derzeit die Stützwand instandgesetzt.

Die Bauarbeiten haben bereits im Jahr 2009 begonnen und sollten im Frühjahr 2010 abgeschlossen sein. Der Zeitplan konnte icht eingehalten werden und wurde auf November 2010 (laut Bauschild) verlegt.

Nun wird wieder gebaut und auf dem Bauschild wurde der Fertigstellungstermin übermalt. Täglich, gerade zur Mittagszeit oder Berufsverkehr bilden sich dort kilometerlange Staus, die bis zur Auffahrt A4 reichen. Aber an der Baustelle gehts nicht vorran, bzw. dass man jemanden dort sieht.

Diese Zuschauernachricht wurde uns von Steven aus Mittweida zugesandt.


4 Antworten auf „Sachsen-Fernsehen-Zuschauer stellen sich vor: Steven aus Mittweida“


  1. 1 xpx 29. Mai 2011 um 23:26 Uhr

    man vergleiche mit dem screenshot aus „hupe, wenn du ein idiot bist“ und es ergibt sich schon fast ein ganzes personenprofil

  2. 2 Administrator 29. Mai 2011 um 23:37 Uhr

    hahahahahahahaha

  1. 1 Tatü-Tata: Scharfgemacht und dreist gelogen « Hallo Chemnitz! Pingback am 14. September 2011 um 12:55 Uhr
  2. 2 Zuschauernachricht: Chemnitzer Koleopterologe zä|sie|rt „Nashornkäfermann“ « Hallo Chemnitz! Pingback am 03. Juni 2012 um 17:14 Uhr

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


× fünf = fünfundvierzig