Ei: Wo sind denn „originelle Kopfhörer-Partys“ und „Platanen“ hin?

Es hätte sooo schön sein können: Bei Sonnenschein über den Dächern der Stadt relaxen, dazu Cocktails schlürfen und entspannt Musik hören. Der City-Beach ist seit Jahren Anlaufpunkt für Sonnenhungrige. Doch diesmal macht der Kaufhof einen Strich durch die Rechnung, weil im Parkhaus des Kaufhofs Sanierungsarbeiten laufen

(via sz-online.de)

Amt gräbt neue Bäume wieder aus. Es war einmal: Nicht nur Grit Agsten, die Chefin vom Café Südeck, vermisst die neugepflanzten Bäume an der Reichenhainer Straße

(via freiepresse.de)


11 Antworten auf „Ei: Wo sind denn „originelle Kopfhörer-Partys“ und „Platanen“ hin?“


  1. 1 s 21. April 2011 um 16:31 Uhr

    wird sommer was?

  2. 2 Administrator 21. April 2011 um 17:29 Uhr

    ja :(

  3. 3 johannes 22. April 2011 um 8:17 Uhr

    hast du mich im skype gelöscht?

  4. 4 afrikanischer boy 23. April 2011 um 11:03 Uhr

    :D

  5. 5 susi 04. Mai 2011 um 23:58 Uhr

    schöne geste

  6. 6 schütten 05. Mai 2011 um 9:36 Uhr

    christenpack

  7. 7 HZ! 05. Mai 2011 um 14:54 Uhr

    @schütten: der schnitt zum einfahrenden bus ist der hammer!

  8. 8 wahnsinn und originalität 06. Mai 2011 um 10:56 Uhr

    Seid mit dabei, wenn der Rektor der TU Chemnitz, Herr Prof. Dr. Klaus-Jürgen Matthes, um 13.30 Uhr das Fest offiziell eröffnet. Genießt den vorlesungsfreien Nachmittag bei interessanten Showacts und Performances. Staunen heißt es zum Beispiel bei den Vorführungen des Sportensembles Chemnitz und des Uni-Sports. Auf dem Mensavorplatz sorgen außerdem die Tänzerinnen von Localorez, die Nachwuchsband „The Well“ aus Chemnitz sowie die „Kehrbrigade“ für tolle Stimmung. Das Molekulare Showkochen verspricht ein Geschmackserlebnis der besonderen Art. Auf dem Sportplatz steht in diesem Jahr das Uni-Jubiläum Pate, denn die Teilnehmer des Sportfestes unternehmen eine bunte, lustige und spannende Reise durch die Geschichte der TU Chemnitz.
    Ab 21.30 Uhr steppt in der Mensa der Bär: Hier sorgt auf der Hauptbühne die Leipziger Showband „The Firebirds“ für Stimmung. Flankiert werden sie von DJ Dirk Duske, DJ Falko Rock, DJ Marge und DJane Liza Main. Der Eintritt ist wie immer frei.

  9. 9 Administrator 06. Mai 2011 um 13:02 Uhr

    die leute von der universität. das sind verbrecher

  10. 10 E. A. Voll 09. Mai 2011 um 23:35 Uhr

    Apropos Kopfhörer: Welchem Szene-Pfuscher gehört dieser Blog: http://amskihang.blogsport.de

  11. 11 habacht 10. Mai 2011 um 12:14 Uhr

    Für mich (…) war es die geistige Enge, die uns (…) zum Handeln zwang. Das Maß war voll!

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


sieben + = elf