Stopp dem 3D-Irrsinn!

Chemnitzer Sehenswürdigkeit in 3D

Der Versteinerter Wald von Chemnitz soll künftig auch dreidimensional erlebt werden können.

Im Jahr 1737 wurden im heutigen Stadtteil Hilbersdorf die ersten Funde der Chemnitzer Sehenswürdigkeit geborgen. Der Versteinerte Wald, der im Museum für Naturkunde im Chemnitzer Kulturkaufhaus DAStietz zu bestaunen ist, soll in Zukunft als 3D-Modell aufleben.

[…]

Zur Museumsnacht am 14. Mai 2011 können sich Interessierte das dreidimensionale Modell des Versteinerten Waldes im Kulturkaufhaus DAStietz ansehen.

(via sachsen-fernsehen)
Detlef Nonnen (25, CDU, Kämmerer) hat das neue „3D-Modell“ bereits gestern und für ihn nicht folgenlos angespielt:

Hallo-Chemnitz warnt daher vor diesem gefährlichen 3D-Irrsinn!


7 Antworten auf „Stopp dem 3D-Irrsinn!“


  1. 1 baumsen1 25. März 2011 um 18:15 Uhr

    hab angeschielt statt angespielt gelesen :(

  2. 2 martin dornis 25. März 2011 um 19:05 Uhr

    :D

  3. 3 Frieder Karlo 26. März 2011 um 18:27 Uhr

    Michael Ballack (13) offenbar auch erwischt: Der Fußballnationalspieler und Ex-Chemnitzer fällt neuerdings durch das Tragen einer Blindenbinde am Arbeitsplatz sowie stark erweiterte Pupillen auf.

  4. 4 Frieder Karlo 26. März 2011 um 18:29 Uhr

    Die Auflösung: Ballack_Hackfresse.jpg

  5. 5 dr. dieter noll 06. April 2011 um 19:16 Uhr

    goonnonnen!

  1. 1 Hallo Chemnitz Wahlkampf Spezial « Hallo Chemnitz! Pingback am 24. Mai 2013 um 16:21 Uhr
  2. 2 Hallo Chemnitz Wahlkampf Spezial « Hallo Chemnitz! Pingback am 24. Mai 2013 um 16:31 Uhr

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


fünf + = neun