Zustände wie in Mügeln: „Bestialischer Tierquäler reißt Enten Köpfe ab“

Grauenhafte Tierquälerei in Bernsdorf bei Hoyerswerda (Landkreis Bautzen): Unbekannte hatten bereits am Wochenende im Tierpark drei indischen Laufenten die Köpfe mit einer Wasserrohrzange abgerissen.

Insgesamt wurden 13 Enten im Tierpark gehalten. Das Tatwerkzeug wurde neben den Kadavern gefunden. Die Polizei ermittelt, hat aber noch keine heiße Spur.

Hallo-Chemnitz pfeifft seinen Hund zurück, setzt ihm ne Brille auf und fragt: Schonmal daran gedacht Sachsen-Fernsehen?

(via sachsen-fernsehen.de)


0 Antworten auf „Zustände wie in Mügeln: „Bestialischer Tierquäler reißt Enten Köpfe ab““


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


fünf − vier =