Amt für Partyfetzigkeit: „Ausgabe von Sandsäcken angelaufen“

Partypeople aufgepasst: Holt euch euren „kostenlosen Sandsack von der Stadtverwaltung!
sandsack
Ganz egal, ob für das Kinderzimmer, zum Herrichten des Partyraums oder für die Mottofete in eurem alternativen Zentrum – mit jedem abgeholten Sack säuft ein Ossi ab!
Die Gelegenheit dazu habt ihr „bis 20 Uhr“, dann „werden dort in begrenztem Umfang gefüllte Sandsäcke ausgegeben.“ „Es besteht zudem die Möglichkeit, leere Sandsäcke abzuholen oder vor Ort selbst zu befüllen. Bei Bedarf sind die Gerätehäuser auch morgen für die Abholung von Sandsäcken vorbereitet. “ Oder ruft an. Das „Bürger-“ sowie das „Hochwassertelefon“ sind für euch geschaltet.

(via sachsen-fernsehen.de)


3 Antworten auf „Amt für Partyfetzigkeit: „Ausgabe von Sandsäcken angelaufen““


  1. 1 susi 07. Januar 2011 um 15:20 Uhr

    kein kommentar ^^

  2. 2 schütten 07. Januar 2011 um 23:35 Uhr

    ich geh erst zum amt, wenn die lachsäcke ausgeben

  3. 3 Administrator 07. Januar 2011 um 23:55 Uhr

    sind wir damit gemeint? lg

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


sechs × sechs =