Chemnitzer Weihnachtsmarkt: Besser ohne Fidschis und Ami-Kitsch

SF-Moderatorin Anne Brüggmann (Brötchen verteilt am 29.10 und 18.11, Lebkuchen 6.12) hat sich in der National-Befreiten-Zone „einmal ungehört“:


11 Antworten auf „Chemnitzer Weihnachtsmarkt: Besser ohne Fidschis und Ami-Kitsch“


  1. 1 kerst. derkow 11. Dezember 2010 um 1:10 Uhr

    16xschön, ich habs gezählt :(

  2. 2 hallo blogsport 13. Dezember 2010 um 9:32 Uhr

    ich versteh die überschrift nicht. jetzt hab ich mir extra diesen langweiligen beitrag angesehen, aber die impliziten schlussfolgerungen kann ich nicht nachvollziehen.

    ihr scheint echt ganz schön links zu sein, wenn ihr solchen fahndungseifer zeigt.

  3. 3 daffy duck 13. Dezember 2010 um 15:01 Uhr

    hallo@hallo b.
    danke das du dir diesen beitrag bis zum schluss angesehen hast. das du denn gedanken hinter der überschrift nicht nachvollziehen kannst muss dich nicht deprimieren. es geht eh nur darum wer bei youtube die meisten klicks hat, damit chemnitz fernsehen uns auch weiterhin mit so netten kleinen beiträgen verwöhnen kann.

  4. 4 Gregor K. 13. Dezember 2010 um 15:55 Uhr

    @hallo b.

    …nicht links, linkisch muß das heißen !

  5. 5 sichtlich angetrunkener mann 13. Dezember 2010 um 17:20 Uhr

    füttert lieber vögel. vögel!

  6. 6 ogungbure 13. Dezember 2010 um 18:23 Uhr

    ich halt das hier keine sekunde länger aus

  7. 7 sichtlich angetrunkener mann 13. Dezember 2010 um 21:53 Uhr

    halts maul troll.

  8. 8 kerst. derkow 13. Dezember 2010 um 23:54 Uhr

    das mit dübel macht mich sehr traurig

  9. 9 Xeno Phobi, der Weihnachtswicht 14. Dezember 2010 um 0:14 Uhr

    Der Mann aus Rußland ist also nur Gast, da bin ich ja beruhigt. Dachte schon, er wäre Einwanderer, das dürfte man doch nicht zeigen, vor allem nicht zur Weihnachtszeit.

    Ansonsten wunderschöner Beitrag, jede Sekunde durchhalten wird dann doch irgendwie belohnt. Und ich liebe diesen wunderschönen Ossidialekt. Traumhaft.

  10. 10 sichtlich angetrunkener mann 14. Dezember 2010 um 0:30 Uhr

    @andy semitis:
    ich och.

  11. 11 pfennig 16. Dezember 2010 um 2:41 Uhr

    genau, sichtlich angetrunkener mann, vögel!

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


zwei × = vier