Hallo-Chemnitz-Liveticker zum Knaller: CFC – VfB

20:29 Uhr. Es geht gut los für die Fans von „Himmelblau“. Statt DFB-Pokal gibt´s Tennis im Internet. Hallo-Chemnitz-Ticker steht von Beginn an auf der Kippe.

20:30 Uhr. Vermutung: Die Mannschaften laufen ein.

20:30 Uhr. Der Flashplayer der Redaktion stürzt bereits zum zweiten mal ab. Warum?

20:31 Uhr. Der 43jährige Thomas Muster mit einem Doppelfehler. Was für ein Comeback!

20:34 Uhr. Das könnte ein traurige Abend werden. Immernoch Tennis.

20:35 Uhr. Ein anderer Ossi (W. Lippert) tröstet auf Monitor 2 über die „Fernsehschande vom Kappellenberg“ hinweg.

20:37 Uhr. Jetzt geht´s! ………. VERARSCHT! :D

20:38 Uhr. Die A******* von Sachsen-Fernsehen haben ebenfalls einen Fantasieticker eingerichtet.

20:39 Uhr. Mirko Nontschew Double auf MDR.

20:40 Uhr. Immernoch Null Null. Kommt beim VfB Thorsten „Negersaft“ Legath?

20:41 Uhr. Die Redaktion überlegt sich einen rassistischen Witz zu Mauricio Gaudinio.

20:42 Uhr. Latte!

20:48 Uhr. Trainerportrait CFC: Gerd Schädlich

20:50 Uhr. Auf den anderen Plätzen: Die Judenbub´ schlagen den HSV. Glückwunsch!

20:53 Uhr. Die ersten Livebilder erreichen die Redaktion. Und gleich ein Schock: Die Nationalhymnen müssen wiederholt werden. Cacau hatte sich verhaspelt.

20:54 Uhr. Fröhlich im Abseits.

20:55 Uhr. IST DAS DIE BUDE? … Nein. Nur Lippert, der im MDR blankzieht.

20:58 Uhr. Versprochen ist versprochen: Bisher halten sich die Ostler an die Vereinbarung die Zaunfahne: Deutsche Jugend, HooNaRa und Erika Krause („Wo Unkraut wächst, wird jähten zur Pflicht“) hängen nicht.

21:02 Uhr. Standbild. Bleibt nur sich an die Sternstunden des Fussballs zu erinnern, Sternstunden wie diese: (klick!)

21:06 Uhr. Wann dürfen wir endlich ins Bett?

21:07 Uhr. Pavel Dobry für Fröhlich. War´s das schon?

21:13 Uhr. EINS ZU NULL FÜR DEN VFB. Doch: Tasci hatte sich aufgestützt. Schwein gehabt.

21:15 Uhr. Al Bundy kommt zur Tür rein: „Was gibts zu essen Peg`?“. Alles gröhlt.

21:16 Uhr. Halbzeit. 0-0.

21:29 Uhr. Kennt ihr Wayne?

21:35 Uhr. Freistoß VfB. Pentke fischt das Leder aus dem Eck.

21:37 Uhr. Abstoß.

21:38 Uhr. Korrektur: „Die Roten“ sind Stuttgart.

21:40 Uhr. Der Chemnitzer Schlussmann misst 190 Zentimeter.

21:42 Uhr. Kaum Stimmung im Rund. Man merkt: Die hallochemnitz-Redaktion musste draußen bleiben. AUSGESPERRTE FÜR IMMER BEI UNS!

21:43 Uhr. Gelb für den Weltmeister Camoranesi. Damit hat er mehr Glück als Cesar Mboma. Der wurde als Neuverpflichtung auf dem Chemnitzer Stadtfest zusammengeschlagen.

21:46 Uhr. Noch 30 Minuten bei Raab.

21:47 Uhr. 17.000 Fussballverrückte sehen fast das 1-0 durch Mundartkünstler B.Förster.

21:52 Uhr. Ecke.

21:53 Uhr. Nichts.

21:54 Uhr. Der CfC wird immer frecher.

21:58 Uhr. Tor Chemnitz.

22:06 Uhr. Tor Stuttgart.

22:07 Uhr. Im unsichtbaren HC-Forum fragt ein Fan: „wenn randalieren unsre endlich?“. HC meint: Gute Frage/n.

22:10 Uhr. Ostbenachteiligung am Stadion an der Gellertstraße. Irgendeiner schießt über das Tor.

22:19 Uhr. Verländerung. hahaha. Klappt die Fensterläden zu, der Mob hat Bock auf ActioN!

22:30 Uhr. Rot!

22:33 Uhr. Eingeschifft.

22:35 Uhr. Es ist wie immer: Der Osten rammelt, der Westen gewinnt. 1-2 Stuttgart.

22:51 Uhr. Noch 5 Minuten. Liest das hier überhaupt jemand, wenn nicht, würden wir dann auch gern schlafen gehen.

22:52 Uhr. Gute Nacht, ihr Opfer!


23 Antworten auf „Hallo-Chemnitz-Liveticker zum Knaller: CFC – VfB“


  1. 1 feldermouse 27. Oktober 2010 um 20:39 Uhr

    lol voll der geile fussball stream xD

  2. 2 feldermouse 27. Oktober 2010 um 23:10 Uhr

    bvb raus!

  3. 3 Holländer 28. Oktober 2010 um 0:09 Uhr

    Horden. Auf dem Sonnenberg.

  4. 4 dietc 28. Oktober 2010 um 0:14 Uhr

    lol@22:33

  5. 5 bogwart 28. Oktober 2010 um 9:45 Uhr

    wie dumm kann man sein?

  6. 6 lutz wienhold, grüna 28. Oktober 2010 um 9:57 Uhr
  7. 7 K. Derkow 28. Oktober 2010 um 10:11 Uhr

    HA HA HA

  8. 8 rudi pepone 28. Oktober 2010 um 10:23 Uhr

    K DERKOW HAHHAHAHAHHAHA

  9. 9 K. Derkow 28. Oktober 2010 um 11:59 Uhr

    was is?

  10. 10 sichtlich angetrunkener mann 28. Oktober 2010 um 15:02 Uhr

    nach einem diesmal erzwungenen besuch auf der gegengeraden bin ich froh, „es geschafft“ zu haben. jn über der pissrinne, ratte u.a. im gespräch mit der security, juden, zigeuner und spagettis auf dem platz. die füllung im block 3 wäre in jedem anderen land hinreichender grund für einen friedenseinsatz.

  11. 11 schütttgn 31. Oktober 2010 um 13:43 Uhr

    gibts wieder ticker?

  12. 12 Administrator 31. Oktober 2010 um 14:09 Uhr

    ja

  13. 13 schütttgn 31. Oktober 2010 um 15:20 Uhr

    cool! ging ja schon gestern los!

  14. 14 Erziehung nach Auschwitz 01. November 2010 um 10:37 Uhr

    so läuft das bei Andreas Wohland aus der Zwickauer „Freie Presse“-Redaktion:

    Glück auf

    Mich nervt es, wenn Leute ihren Einkaufswagen einfach mitten im Supermarkt stehen lassen, um derweil ihre Einkäufe zusammenzusuchen. Dieser Tage bot sich mir die Chance zum Gegenschlag. Während eine zurechtgemachte Mittvierzigerin ihre Wochenendbesorgungen im Arm häufte, schmuggelte ich ihr heimlich drei Großpackungen Kondome in den Warenkorb. In der Hektik merkte sie nicht einmal, dass sie die Verhüterli an der Kasse mit aufs Band gelegt hatte. Erst der bewundernd neidische Blick der Kassiererin ließ sie stutzen und zugleich puterrot anlaufen. Bezahlt hat sie übrigens alles. Ich bin mir aber sicher: In Zukunft wird die Frau ihren Einkaufskorb im Supermarkt wohl nicht mehr aus dem Augen lassen. (awo)

    Freie Presse, Zwickauer Zeitung, 01.11.2010, Seite 9

  15. 15 Name (notwendig) 02. November 2010 um 13:59 Uhr

    das fällt einem als messlaté nur Réthy.
    das war auf augenhöhe. weiterso zöglinge der generation pes!

  16. 16 falko rock 03. November 2010 um 11:25 Uhr

    sinnlos

  17. 17 matscher 03. November 2010 um 13:04 Uhr

    was hat das mitm club zu tun?

  18. 18 wm mama 05. November 2010 um 11:25 Uhr

    die geilste manschaft der welt

  19. 19 peters bogen 08. November 2010 um 12:40 Uhr

    dieser sog. „Cesar Mboma“ ist doch selber schuld..sonst hätte die polizei den täter doch auch festgenommen, oder? dennoch – cfc fans wollen sich jetzt hinter ihn stellen und ihre investition schützen, hab ich gehört..und auch etwas wegen menschliches

  20. 20 peters bogen 08. November 2010 um 12:42 Uhr

    ach so ja knaller: bester tickker in meinem leben!

  21. 21 peters bogen 08. November 2010 um 12:43 Uhr

    ach so ja auch : hört hört! dor „falko rock“ meldet sich treffsicher zu wort!

  22. 22 juri sawitschew 08. März 2012 um 0:47 Uhr

    herzlich gelacht

  23. 23 Administrator 15. März 2012 um 15:16 Uhr

    nur der cfc, bitte

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


acht × = sechsundfünzig