Hallo Chemnitz: Syntaxspaß im Sommerloch

Heute steht auf dem Kalender Sommeranfang. Die Sommerreifen habe ich schon längst aufgezogen, und auch der Sommerfahrplan hat schon seit langem seine Gültigkeit. Nun warte ich nur noch auf die Sommerhitze, damit ich meine Sommersachen anziehen kann. Denn in nahezu sechs Wochen kann ich mich ja schon wieder neu einkleiden – nämlich beim Sommerschlussverkauf. (BEW)

(Freie Presse, 21.6.2010)

Hier noch ein paar weitere thematisch passende Subjekte/Objekte, die die Lokaljounaille von mir aus gern verwursten darf: Sommerauto, Sommerhund, Sommermann (auch Sommerfrau), Sommerstraße, Sommerbuch, Sommeressen, Sommerlampe. (Prädikate gibt es hier)


0 Antworten auf „Hallo Chemnitz: Syntaxspaß im Sommerloch“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


sieben × = einundzwanzig